ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:40 Uhr

Kommentar
Schade, aber richtig

Daniel Schauff
Daniel Schauff FOTO: Sebastian Schubert / LR
Das war’s dann mal wieder mit dem Bierchen zum Feierabend im Park. Klar, für den, der’s gesittet im Kreise der Freunde genießen kann, ist das Alkoholverbot schade.

Andererseits: Da, wo junge Leute ihr Bierchen gesittet genießen, treiben sich wenige Meter weiter die herum, die ihre Grenzen nicht kennen, zuerst lachen, dann schreien, dann Mülltonnen umschmeißen, dann aufeinander los gehen. Das haben die ersten Schönwettertage in Cottbus bereits gezeigt. Ob’s nun Ausländer oder Deutsche sind, spielt da keine Rolle. Leider braucht es wohl das Alkoholverbot, um die Stimmung in Cottbus auf einem erträglichen Niveau zu halten. Einerseits ist das wenig erfreulich, andererseits ist es richtig, dass die Stadt diesen Weg so früh geht.

⇥daniel.schauff@lr-online.de