ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:45 Uhr

Nahverkehr
Nicht vorschnell entscheiden

Andrea Hilscher
Andrea Hilscher FOTO: LR / Sebastian Schubert
Im nächsten Jahr wird das „klimagerechte Mobilitätszentrum“, sprich: der neue Hauptbahnhof, eröffnet. Noch ist offen, wie sich das auf die Nutzungszahlen von Bussen und Bahnen auswirkt. Gelingt es, durch die Millioneninvestition mehr Menschen vom ÖPNV zu überzeugen?

Kann auch die ungeliebte Linie 1 von einem möglichen Aufschwung profitieren? Die Idee, statt ökologisch sinnvoller Straßenbahnen dort nur noch Busse einzusetzen, hat jedenfalls auf den ersten Blick wenig Charme. Zwar könnten durch diese Maßnahme andere Linien in engeren Taktungen mit Straßenbahnen befahren werden. Doch ob dadurch tatsächlich auch die Fahrgastzahlen proportional wachsen würden? Bevor eine Entscheidung fällt, sollten Stadt und Verkehrsunternehmen valide Zahlen zu erwartbaren Kosten- und Einnahmesteigerungen vorlegen. Erst dann macht ein Nachdenken über die Zukunft der Linie 1 Sinn.