ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:32 Uhr

Übrigens
Der kleine aber feine Unterschied

Jenny Theiler
Jenny Theiler FOTO: LR / Sebastian Schubert
Cottbus. Ein Besuch im Museum kann auf verschiedene Weisen lehrreich sein. Anhand der Besucher lassen sich nämlich spannende Studien über das menschliche Verhalten durchführen. So ist eine Horde von pubertierenden Zehntklässlern einer Rentnerreisegruppe ähnlicher als man auf den ersten Blick annimmt.

Es gibt den schnipsenden Streber, der auf alles eine Antwort weiß, die Besserwisserin, die den Museumsleiter ständig berichtigt und den Spaßbold, der nur Dummheiten macht und alle anderen ablenkt. „Ich hab jetzt Hunger“, mault eine ältere Dame und packt vor den Augen preußischer Könige, die aus Ölgemälden von den Wänden schauen, ein Stullenpaket aus. So würde sich ein Schüler nicht verhalten. Die junge Generation wartet artig bis zum Ende der lästigen Exkursion, um anschließend den Rest des Wandertages bei McDonalds zu genießen.