ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:07 Uhr

Polizei
Mehrere Verkehrsunfälle im Stadtgebiet

Cottbus. Nach einer Unaufmerksamkeit sind am Donnerstag gegen 14.30 Uhr auf der Thiemstraße zwei Autos zusammengestoßen. Das teilt die Polizei mit. Gegen 17.45 Uhr fuhr auf Höhe der Tankstelle in der Lipezker Straße ein Pkw-Fahrer auf ein anderes Fahrzeug auf.

Verletzt wurde in beiden Fällen niemand. Die Sachschäden belaufen sich auf 1500 und 6000 Euro. Am Freitagmorgen kollidierte auf der Thiemstraße ein Transporter und ein Pkw. Die 31-jährige Pkw-Fahrerin klagte über Schmerzen. 

(red/sha)