ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 10:26 Uhr

Maschinenhalle in Krieschow abgebrannt

Brand in Krieschow
Brand in Krieschow FOTO: Polizei
Krieschow. Großbrand in Krieschow: Am späten Mittwochabend stand eine Maschinenhalle eines Agrarbetriebes an der Flachsweiche in Flammen. Das Gebäude brannte völlig nieder. pm/boc

Aus bislang unbekannter Ursache kam es am Mittwochabend gegen 22.45 Uhr an der Flachsweiche in Krieschow zum Brand einer ca. 50 x 15m großen Werkhalle eines Agrar-Betriebes. In der völlig niedergebrannten Halle befanden sich nach ersten Erkenntnissen landwirtschaftliche Maschinen. Das teilte die Polizei am Donnerstag mit.

Die Feuerwehr konnte verhindern, dass das Feuer auf andere Gebäude auf dem Gelände überspringt, in dem sich ein großer Viehbestand befand. Im Einsatz waren zehn Wehren aus der näheren Umgebung mit etwa 80 Kameraden. Personen wurden nicht verletzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen in alle Richtungen aufgenommen. Beim jetzigen Erkenntnisstand kann auch eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt.