ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:38 Uhr

Marode Sielower Mittelstraße wird komplett ausgebaut

Die Mittelstraße in Sielow wird ausgebaut. Foto: LR-Archiv/sh
Die Mittelstraße in Sielow wird ausgebaut. Foto: LR-Archiv/sh FOTO: LR-Archiv/sh
Cottbus. Der Ausbau der Sielower Mittelstraße ist besiegelt. „Die Planungsphase läuft. Mit der Auftragsvergabe ist spätestens im November zu rechnen“, erklärte Marion Adam, Fachbereichsleiterin für Grün- und Verkehrsflächen der Stadt Cottbus, während der jüngsten Ortsbeiratssitzung. gz

„Im Klartext heißt das: Baubeginn spätestens nach dem Frost des kommenden Winters“, sagte die Fachbereichsleiterin. Die Lausitzer Wassergesellschaft (LWG) werde im Zuge des Bauprojekts auch die Abwassererschließung vorantreiben. Um das Regenwasser von der Fahrbahn abzuleiten, soll laut Planern eine gepflasterte Rinne entstehen. Die Sielower Bürger fordern für die Grundschüler, die zwischen Hort und Grundschule in der Cottbuser Straße zu Fuß unterwegs sind, die dann deutlich aufgebesserte und damit schneller befahrbare Straße mit einem Tempolimit von 20 Kilometern pro Stunde auszuweisen. Dies werde geprüft, so Adam.