ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Marianne Spring führt AfD-Fraktion an

Cottbus. Die Alternative für Deutschland (AfD) hat die Fraktion für die neue Stadtverordnetenversammlung gebildet. Einstimmig wurde dabei Marianne Spring als Fraktionsvorsitzende gewählt, teilt die Partei mit. red/sh

Stellvertreter ist Jens Bosse. Komplettiert wird die drei Mitglieder starke Fraktion durch Georg Simonek.

"Wir werden nach der Sommerpause zügig an der Umsetzung unserer Wahlziele arbeiten", betont Marianne Spring. "Der Schwerpunkt unserer Arbeit wird die Thematik Altanschließer sein", ergänzt sie. "Wir hoffen auf eine sachliche Diskussion, um endlich eine faire und gerechte Lösung für die betroffenen Bürger und Firmen zu erarbeiten", so die neugewählte Fraktionschefin der AfD.