| 02:33 Uhr

Mann ohne Führerschein mit Drogen gefasst

Cottbus. In der Ostrower Straße wollten Polizeibeamte kurz vor Mitternacht am Dienstag einen Pkw stoppen. Der Fahrer hielt an, gemeinsam mit ihm flüchteten zwei Unbekannte das Auto. red/dst

Das nun führerlose Fahrzeug rollte gegen eine Parkplatzschranke und beschädigte diese. Der 26-jährige Fahrer wurde gestellt, die anderen verschwanden unerkannt. Einen Führerschein konnte er nicht vorweisen, dafür reagierte ein Drogentest positiv auf Amphetamine. Die Kfz-Kennzeichen standen als gestohlen in Fahndung. Im Fahrzeuginnern lag ein Fahrrad, das ebenfalls aus einem Diebstahl stammte. Neben Einbruchswerkzeugen entdeckten die Beamten Drogen.