Die Cottbuser SPD hat mit einem einfachen Antrag eine heiße Debatte entfacht. Darin unterbreitet sie den Vorschlag, den neuen Verkehrsknoten am Bahnhof in Manfred-Stolpe-Platz umzubenennen. Damit soll das Lebenswerk des verstorbenen früheren Brandenburger Ministerpräsidenten geehrt werden. Zumal...