Von dort aus soll es die Ringchaussee entlang, über die Bahnhofstraße und die Hauptstraße zum "Deutschen Haus" gehen. Laut Bernd Konrad wird der Umzug im "Deutschen Haus" vom Spiel der "Fröhlichen Hechte" begrüßt und anschließend zum Fastnachtstanz eingeladen.