Der Kurs wird geleitet vom Lübbenauer Künstler Ingo Schiege, der sich diesem Hobby seit nunmehr über 25 Jahren widmet. Er ist Mitglied von "ars scribendi", "Calligraphy Masters" und der "William Morris Society". In diesem Jahr stellte er im Rathaus Lübbenau zum 700. Stadtjubiläum und im Landtag Potsdam aus.

Vermittelt werden in dem Kurs die Grundfertigkeiten der Kalligrafie mit der Konzentration auf die gängigsten Schriftarten Antiqua und Kursive, erklärt Schiege. Hinzu kommt die Vermittlung historischer Zusammenhänge, die richtige Verwendung von Papier, Farben, Tuschen, Federn und anderen Dingen. Die wichtigsten Grundfertigkeiten werden vermittelt.

Anmeldungen bitte unter 0157 51599913.

Mehr Informationen über den Künstler unter www.ingo-schiege.de