ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Luckau in Finalrunde um den Städtebaupreis

Luckau. Luckau ist mit dem neu gestalteten Gelände der früheren Justizvollzugsanstalt in der Endrunde für den Deutschen Städtebaupreis. Die auslobende Deutsche Akademie für Städtebau und Landesplanung ha die Stadt eingeladen, ihr Projekt anlässlich der Preisverleihung, die am Vorabend der Jahrestagung der Akademie am 27. be

September in Leipzig stattfinden wird, in einer Ausstellung zu präsentieren, sagt Bauamtsleiter Michael Krüger. In den einstigen Knastgebäuden haben nach umfassender Sanierung Kulturkirche, Kreisarchiv, eine Kita und ein Indoor-Spielplatz ihren Sitz. In einem weiteren Gebäude entstehen Wohnungen. Neben dem Hauptpreis und einem Sonderpreis werden Ende September in Leipzig weitere Auszeichnungen und Belobigungen vergeben.

Die Stadt Luckau beteiligt sich gemeinsam mit dem Architekturbüro Krekeler und dem Büro Bauplanung Bautzen am Wettbewerb.