| 02:34 Uhr

Literarische Reise zu exotischen Orten auf der ganzen Welt

Donald Saischowa wird seinen Erzähl-Bild-Band "Sichtachsen" vorstellen.
Donald Saischowa wird seinen Erzähl-Bild-Band "Sichtachsen" vorstellen. FOTO: Thomas Richert
Cottbus. Der Cottbuser Kameramann Donald Saischowa ist in der nächsten Woche zu Gast im Bücherfrühling. Am Dienstag, 28. red/ue

April, 16 Uhr, stellt er seinen Erzähl-Bild-Band "Sichtachsen" in der Stadt-und Regionalbibliothek im Lernzentrum Cottbus, Berliner Straße 13/14, vor. Begleitet von Filmausschnitten berichtet Donald Saischowa von seinen Arbeitsreisen für die bekannte Sendereihe "Schätze der Welt - Erbe der Menschheit", die vom SWR produziert und unter anderem von 3sat und Phoenix ausgestrahlt wird. Er war an 28 Dokumentationen über Unesco-Weltkultur-Erbestätten beteiligt. Der Eintritt für die "Reise" zu exotischen Orten auf der ganzen Welt beträgt sechs Euro, ermäßigt vier Euro. Kartenreservierungen: Telefon 0355 3806024.