| 02:33 Uhr

Letzte Vorstellung Dorian Gray fällt aus

Cottbus. Das Staatstheater Cottbus teilt mit, dass die für den heutigen Samstag, 8. Juli, 19.30 Uhr, in der Kammerbühne geplante letzte Vorstellung des Balletts "Das Bildnis des Dorian Gray" wegen Verletzung eines Tänzers nicht stattfinden kann. Die Vorstellung entfällt ersatzlos. red/dst

Bereits gekaufte Karten können im Besucherservice bzw. an den jeweiligen Vorverkaufsstellen bis 10 Tage nach der Vorstellung gegen Erstattung des Eintrittspreises zurückgegeben werden.

Wer dennoch den letzten Vorstellungstag des Staatstheaters vor der mehrwöchigen Spielzeitpause nutzen möchte, kann im Großen Haus das Jubiläumskonzert 40 Jahre Singakademie Cottbus e.V. mit dem Oratorium "Paulus" oder im Hof der Alvensleben-Kaserne (Eingang Karl-Liebknecht-Str. 36) die letzte Vorstellung des Sommertheater Open Air "Der tolle Tag oder Figaros Hochzeit" besuchen. Für beide Aufführungen gibt es noch Karten, Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr.