ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:31 Uhr

Lesung „Mord in der Rotbuche“ in Forst

Lesung „Mord in der Rotbuche“ in Forst Katrin Schröder, RUNDSCHAU-Reporterin in Forst: Bei „Mord in der Rotbuche“ denkt der Krimifan an Mord, Totschlag und literarische Ermittler, die beides aufklären. Doch was Monika Seelig bietet, sind Geschichten über Entscheidungen, die ihre Hauptfiguren treffen – nicht unbedingt mörderische, aber oft existenzielle.

Auch das ist spannend wie ein Krimi. "Mord in der Rotbuche", Lesung mit Monika Seelig,Mittwoch, 16. Februar, 19 Uhr, Stadtbibliothek Forst