ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:13 Uhr

Kultur
Lesung in Peitz aus Roman „Der Mongole“

Peitz. Der Autor Reinhard Stöckl ist am Sonntag, dem 18. August, im Produktenmagazin auf dem Gelände des Eisenhüttenwerks Peitz zu Gast. In dem Raum, in dem zurzeit die Ausstellung „Landschaft im Wandel“ mit Ergebnissen des deutsch-polnischen Malerplenairs zu sehen ist, wird er aus seinem neuen Werk „Der Mongole“ lesen.

In seinem Buch beschreibt Stöckl eine tragische Niederlausitzer Liebesgeschichte. Die Lesung beginnt um 15 Uhr, der Eintritt ist frei. Die Ausstellung kann immer an den Wochenenden zwischen 11 und 17 Uhr besucht werden.

(jul)