ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:18 Uhr

Leser-Gewinnspiel
Eine kleine Glückssträhne erwischt

 Margrit Lobedann aus Cottbus, die erste Gewinnerin, mit dem RUNDSCHAU-Gutschein über 1000 Euro.
Margrit Lobedann aus Cottbus, die erste Gewinnerin, mit dem RUNDSCHAU-Gutschein über 1000 Euro. FOTO: LR / Nils Ohl
Cottbus. 1000 Euro gewonnen: Die erste Siegerin beim großen Leser-Gewinnspiel steht fest.

„Dass ich auch mal so ein Glück habe, kurz bevor ich siebzig werde“, sagt Margrit Lobedann begeistert. Sie ist die erste Gewinnerin beim großen Leser-Gewinnspiel „Kreuz und Quer“ der Rundschau. „Als ich die Nachricht am Morgen bekam, habe ich mich ganz toll gefreut“, erklärt die in Cottbus lebende Rentnerin.

Die tausend Euro der Gewinnsumme kommen ihr nämlich gerade recht. „Wir haben im Dezember die Heizung erneuert und dabei die Nachtspeicheröfen in unserem Einfamilienhaus durch eine moderne Gasheizung ersetzt.“ Das habe deutlich die Kosten gesenkt, die Wohnung sei jetzt auch immer schön warm „und es ist außerdem umweltfreundlicher“.

Doch bis es so weit war, hatten die Cottbuserin und ihr Mann einige stressige Wochen hinter sich bringen und auch einiges an Geld investieren müssen.

Neben der Gasheizung für das Haus haben die Lobedanns im Wohnzimmer eine neue Fußbodenheizung eingebaut – inklusive neuer Fliesen. „Wir hatten von früh bis spät die Handwerker da. Dann sind wir beide noch krank geworden, aber am Ende war alles vor Weihnachten am 20. Dezember fertig.“

Kreuzworträtsel löst Margrit Lobedann, die seit vielen Jahren täglich die RUNDSCHAU liest, übrigens regelmäßig. Dagegen erklärt sie: „Bei Gewinnspielen mache ich eher selten mit.“ Doch als sie diesmal die Gewinnsumme von tausend Euro pro Rätsel gelesen habe, da habe sie gedacht: „Hier lohnt es sich schon, einmal mitzumachen.“ Aber das Mitmachen sei das eine. „Ich hätte nie geglaubt, dass es tatsächlich klappt.“

Wobei sie Ermunterung aus einer anderen Erfahrung geschöpft hat. „Wirklich begonnen hat eigentlich alles mit einem Möbelgutschein“, berichtet Margrit Lobedann. Den hatte sie im Herbst des vergangenen Jahres gewonnen. Es war der erste Gewinn dieser Art in ihrem ganzen Leben. „Da bekamen wir zunächst überhaupt die Idee, uns neu mit Möbeln einzurichten.“

Einmal dabei, kam dann der Entschluss, keine halben Sachen zu machen und die Heizung gleich mit zu erneuern. „Und jetzt kommt der Rundschau-Preis dazu, um Rechnungen für den Bau zu bezahlen. Da habe ich wohl eine kleine Glückssträhne erwischt“, stellt Margrit Lobedann fest.

Die dafür verantwortliche Glücksfee heißt Linda Gine Dasse und arbeitet im RUNDSCHAU-Verlagsmarketing. „Wenn ich mich melde und als Lausitzer Rundschau vorstelle, merkt man schon die Spannung am anderen Ende der Leitung“, berichtet sie. Spannung, die sich dann in echter Freude auflöst. Ganz typisch sei die Anmerkung: „Ich habe ja noch nie was gewonnen“.

Linda Gine Dasse freut sich schon auf die nächsten Anrufe. „Da hört man echt tolle Sachen. So als Glücksbringer zu telefonieren macht richtig Spaß“. Sie ist stolz darauf, dass die Aktion sehr gut angelaufen ist. „Wir waren echt gespannt, denn in dieser Art machen wir das zum ersten Mal.“

Sie hebt hervor, dass kein Sachpreis winkt, sondern Bargeld. Damit kann der Gewinner selbst entscheiden, was er damit macht. „Wir hatten leider schon Fälle, dass jemand eine Reise gewinnt, die er aus Gesundheitsgründen nicht antreten konnte“, sagt Linda Gine Dasse. Umso interessanter findet sie, nun zu erfahren, wofür die Menschen ihr gewonnenes Geld ausgeben.

Margrit Lobedann hat ihre Wahl bereits getroffen. Aber weil aller guten Dinge drei sind, will sie auch weiter an Gewinnspielen teilnehmen und ihr Glück versuchen: „Natürlich nicht an jedem Spiel, aber immer wieder. Vielleicht gewinne ich ja noch etwas.“

Täglich Gewinnerin oder Gewinner gesucht

Ab sofort haben Sie in der RUNDSCHAU die Chance, bei unserem täglichen großen Leser-Gewinnspiel 1000 Euro zu gewinnen*. Lösen Sie einfach das Leser-Rätsel Kreuz & Quer, rufen Sie anschließend bei der Gewinn-Hotline an und nennen Sie das Lösungswort. Ein kleiner Tipp: Das Bild neben dem Rätsel hilft zusätzlich bei der Suche nach den Begriffen. Das große Leser-Gewinnspiel mit dem Leser-Rätsel Kreuz & Quer finden Sie in Ihrer RUNDSCHAU.

(*die Teilnahmebedingungen lesen Sie auf der Seite mit dem Leser-Rätsel).

(noh)