ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 11:17 Uhr

Leichhardt-Gymnasium und Fontane-Schule am beliebtesten

Cottbus.. Das Ludwig-Leichhardt-Gymnasium und die Theodor-Fontane-Schule sind die gefragtesten weiterführenden Schulen in Cottbus.

Nach den gestern vom Staatlichen Schulamt veröffentlichten Anmeldezahlen für die Jahrgangsstufe 7 im Schuljahr 2008/09 haben sich 159 Sechstklässler im Erstwunsch für das Leichhardt-Gymnasium entschieden. Die Theodor-Fontane-Gesamtschule liegt mit 150 Erstwünschen auf Platz zwei. Schlusslicht ist die Sandower Oberschule, für die sich laut Schulamt lediglich 14 Sechst klässler im Erstwunsch entschieden haben. Die Sachsendorfer Oberschule verzeichnet 52 Erstwünsche, die Lausitzer Sportschule 38, das Max-Steenbeck-Gymnasium 61 und das Niedersorbische Gymnasium 110.
Im gesamten Schulamts-Bezirk bleibe das Gymnasium beliebteste Schulform, so das Schulamt. Es sei von 49,8 Prozent der Sechstklässler gewählt worden, während sich 9 Prozent für die Gesamtschule und 41,2 Prozent für die Oberschule entschieden hätten. An einigen Schulen übersteige die Zahl der Anmeldungen deutlich die Kapazität, so die Mitteilung. Überhänge würden entsprechend dem Zweitwunsch umgelenkt. Erst danach zeige sich, ob Schulen möglicherweise keine 7. Klassen aufmachen könnten. (ue)