| 02:41 Uhr

Lausitzerin mit Erfolg gegen Malaria

Senftenberg. Im Kampf gegen Malaria ist es der aus Dissen-Striesow stammenden Christin Reimer gelungen, resistente Parasiten-Stämme zu züchten. Ihre Forschungsleistung dient als Grundlage für Untersuchungen, um den Wirkmechanismus neuer Medikamente aufzudecken und auftretende Resistenzen frühzeitig zu erkennen. Jan Augustin

Für ihre Masterarbeit, die sie an der Universität San Diego (USA) geschrieben hat, wurde die ehemalige Biotechnologie-Studentin der BTU Cottbus-Senftenberg ausgezeichnet. Lokales Seite 12

ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE