ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:14 Uhr

Cottbus
Lausitz-Gottesdienst in der Oberkirche

Cottbus. Unter dem Motto „Bilder der Hoffnung“ findet der diesjährige Lausitz-Gottesdienst am 3. Advent, Sonntag, 16. Dezember, um 10 Uhr in der Oberkirche St.

Nikolai Cottbus statt. Den Gottesdienst leitet Generalsuperintendentin Theresa Rinecker. Musikalisch wird er vom Posaunenchor der Oberkirche St. Nikolai, unter Leitung von Darius Mütze und Kirchenmusiker Peter Wingrich gestaltet. Im Anschluss an den Gottesdienst besteht beim Kirchencafé Gelegenheit, miteinander ins Gespräch zu kommen. Der Lausitz-Gottesdienst in der Cottbuser Oberkirche St. Nikolai fand erstmals 2014 in Vorbereitung des Lausitz-Kirchentages unter dem Motto „Hoffnung für die Lausitz“ statt.

(red/noh)