Es war ein schneller Prozess am Landgericht in Cottbus: Der 23-jährige Angeklagte hat seine Taten gestanden. Seine Drogengeschäfte sind bestens dokumentiert. Und seine minderjährigen Helfershelfer haben gegenüber der Polizei auch umfassend ausgesagt. Das hat es dann auch der Ersten Großen Straf...