| 02:33 Uhr

Lagune-Chef verlässt das Unternehmen

Auf einen warmen Geldregen von der Stadt hofft Lagune-Betreiber Wolfgang Tober. In den ersten 20 Monaten deutlich weniger Besucher als kalkuliert haben ihm ein dickes Minus beschert.
Auf einen warmen Geldregen von der Stadt hofft Lagune-Betreiber Wolfgang Tober. In den ersten 20 Monaten deutlich weniger Besucher als kalkuliert haben ihm ein dickes Minus beschert. FOTO: Behnke
Cottbus. Der Geschäftsführer des Sport- und Freizeitbades Lagune verlässt das Unternehmen zum Monatsende. Darüber informiert die Lagune Cottbus GmbH. Demnach wird Jens Hackbart am kommenden Mittwoch offiziell verabschiedet. Wer sein Nachfolge antritt, wurde nicht verkündet. Peggy Kompalla

Jens Hackbart war im Jahr 2011 nach Cottbus gekommen. Zuvor hatte er die Geschäftsführung der kommunalen Bädergesellschaften in Halle (Saale) und Jena inne. Die Lagune ist ein Tochterunternehmen der Gebäudewirtschaft Cottbus GWC.