| 19:09 Uhr

Ladendieb schlägt Schmellwitzer Supermarktmitarbeiter ins Gesicht

FOTO: (35487348)
Cottbus. Am Dienstagnachmittag versuchte ein Mann Waren im Wert von knapp 20 Euro in einem Supermarkt in der Nordparkstraße zu stehlen. Der 19-jährige hatte in dem Markt bereits ein bestehendes Hausverbot. Polizei/red

Als er durch das Verkaufspersonal angesprochen und aufgefordert wurde, die im Rucksack verstauten Waren zu zeigen, schlug der Mann dem Angestellten mit der Faust ins Gesicht und trat nach ihm. Die Polizei nahm den rabiaten Dieb fest. Wie sich herausstellte lag gegen ihn bereits ein Haftbefehl vor.