Nach Angaben des DRK wird “Lebenssaft„ dort zwischen 10 und 15 Uhr gezapft. Potenzielle Spender sollten den Personalausweis mitbringen. red/gro

Treff zweier Selbsthilfegruppen

Am kommenden Montag finden sich zwei Selbsthilfegruppen der Regionalen Kontakt- und Informationsstelle (Rekis) turnusgemäß zusammen. “Hepatitis„ trifft sich um 16 Uhr. Die Selbsthilfegruppe “Angehörige psychisch Kranker„ wird ab 16 Uhr im Beratungsraum der Flamingo Apotheke, Bahnhofstraße 63 in Cottbus, diskutieren. Nähere Informationen zur Selbsthilfegruppe gibt es bei Rekis. red/gro

Telefon 0355 543205.

Cottbuser Tierheim samstags ab 11 Uhr offen

Das Cottbuser Tierheim am großen Spreewehr ist sonnabends von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Das teilt die stellvertretende Vorsitzende des Tierschutzvereins Cottbus Karin Schönfeld mit und korrigiert damit frühere Angaben des Vereins. Telefonisch ist die Einrichtung unter 0355 7296410 zu erreichen. ue