Das Lebenscafe ist regelmäßig am ersten Donnerstag im Monat von 15 Uhr bis 16.30 Uhr geöffnet und befindet sich in den Räumen der Malteser, in der Klopstockstraße 4a, 03050 Cottbus. Nächstes Treffen: am 3. Februar. Alle Angebote sind kostenlos und können von jedem Trauernden in Anspruch genommen werden. wr

Aktueller Computerkurs in der Lila Villa

Das Frauenzentrum Lila Villa in Cottbus bietet am 1. und 2. Februar von 17.30 Uhr bis 19.45 Uhr einen PC-Kurs mit den Schwerpunkten Internet, E-Mail & Co. an. Es sind noch Plätze frei. Interessierte können sich schnell unter Telefon 0355 473955 oder E-Mail: lila-villa-kom@t-online.de melden. wr

Weiterbildung für Physiotherapeuten

Die Manuelle Therapie ist eine Standard-Weiterbildung für Physiotherapeuten und Krankengymnasten. Die Akademie für Gesundheits- und Sozialberufe des Deutschen Erwachsenen-Bildungswerkes (DEB) bietet diese berufsbegleitende Weiterbildung in Kooperation mit dem Institut für Neuro-Orthopädische Manuelle Therapie (INOMT) erneut am DEB-Standort in der Parzellenstraße 10 in Cottbus an. Beginn ist der 30. März. Anmeldungen nimmt das Zentrale Informations- und Beratungsbüro der DEB-Gruppe unter Telefon 0951 91555-0 entgegen. wr

Märchen in Papier gastieren im Lausitz Park

“Ganz in Wei߄ präsentiert sich der Lausitz Park am 6. Februar zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr - mit zahlreichen Aktionen rund um das Thema Papier. Ein besonderes Erlebnis garantiert Horst Schubert mit seiner Ausstellung “Märchen in Papier„. Am 6. Februar wird die Präsentation mit 24 Märchen der Gebrüder Grimm in Form einzigartiger Papierplastiken eröffnet. Horst Schubert wird zur Eröffnung anwesend sein und bis 18 Uhr Einblicke in sein Kunsthandwerk gewähren. wr