ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Kurz & Knapp

Glückspartys. In Sielow gibt es an diesem Freitag eine Glücksparty. Der Verein Cottbuser Narrenweiber lädt dazu ab 19.33 Uhr ein. An diesem Abend gibt es gute Tanzmusik und ein buntes Programm mit Tänzen, Liedern und Sketchen rings um das Thema "Glück". red/dst

Jede Eintrittskarte ist gleichzeitig ein Los, mit dem Besucher am Abend gewinnen können. Alle Glücksritter, Glücksbringer und Glückssucher sind bei der Party willkommen. Karten können noch unter Tel. 0176/ 19909902 bestellt werden.

Unter dieser Nummer werden Karnevalsinteressierte auch Ticketwünsche für die Glücksparty am 29. Januar im Sportlerheim Branitz los. Hier beginnt die Glücksparty mit den Narrenweibern ebenfalls um 19.33 Uhr.

Die Funkentänzerinnen des Vereins laden am 30. Januar in die Gaststätte "Zur Meise" in der Cottbuser Vogelsiedlung zum Jugendkarneval ab 20.33 Uhr ein.

Zweiter Bildungsweg. An der Schule des Zweiten Bildungsweges Cottbus in der Joliot-Curie-Straße 10 finden am Samstag, 23. Januar, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr Beratungen zu möglichen Abschlüssen statt. Kurzentschlossene und Interessierte können ohne Voranmeldung diese Beratung nutzen, um sich für die Vorkurse Klasse 9, 10 und 11 anzumelden. Gleichzeitig wird über die Zugangsbedingungen des Bildungsganges zum nachträglichen Erwerb der Fachoberschulreife sowie des Bildungsganges zum Erwerb der allgemeinen Hochschulreife in Teil- und Vollzeit informiert.

Offene Schule. Am Sonnabend, 23. Januar, lädt die Theodor-Fontane-Schule Cottbus von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Interessierte Schüler der Klassenstufen 6 und 10 sowie ihre Familien erhalten hier die Gelegenheit, sich vor Ort ein Bild vom schulischen Leben zu machen und mit Lernenden und Lehrenden ins Gespräch zu kommen.