| 02:33 Uhr

Kunstritt im Einkaufscenter

FOTO: mih1
cottbus. Am verkaufsoffenen Sonntag begeisterte die Skadower Kunstreitertruppe Ompah unter Leitung von Bernd Otto die Besucher im Cottbuser Blechen-Carrè. Im Stundentakt zeigten die insgesamt 13 Mitwirkenden mit ihren drei Pferden allerlei Pferdetricks und Reitvorführungen aus ihren Indianerprogrammen sowie zu den Themen Halloween und Mittelalter. mih1

Die Kunstreitertruppe existiert bereits seit über 40 Jahren und hat in ihrem Pferdetheater in Skadow das Stück Hanka und die Räuberkinder im Spannungsfeld zwischen Hankas Heimat, der Burg Taubenhöhle, und einem wilden Räuberlager inszeniert.