ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:39 Uhr

Cottbus
Zwei Favoriten für die Intendanz am Staatstheater

Cottbus. Wer wird neuer Intendant am Staatstheater in Cottbus? Es kommt Bewegung in die Suche. Von Ida Kretzschmar

() Nach RUNDSCHAU-Informationen hat sich die Findungskommission auf zwei Favoriten für die Nachbesetzung des Intendanten-Postens am Staatstheater Cottbus geeinigt. Unter den Top-Kandidaten soll auch eine Frau sein.

In einer Sondersitzung voraussichtlich schon im April wird der Stiftungsrat der Brandenburgischen Kulturstiftung Cottbus – Frankfurt (Oder) eine Entscheidung treffen. Kulturministeriumssprecher Stephan Breiding geht vom zweiten Quartal aus. Er bestätigte, dass insgesamt 37 Bewerbungen vorliegen, darunter fünf von Frauen. Auch Kandidaten aus dem Ausland haben sich demnach beworben.

Das Theater wird nach dem Skandal um Evan Christ und seine Entlassung derzeit von René Serge Mund geführt.