ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 23:00 Uhr

Zum elften Mal
Sagennacht zu Pfingsten zum elften Mal in Burg

Burg. „Die Hochzeit“ wird in der 11. Spreewälder Sagennacht zu Pfingsten in Burg (Spreewald) gefeiert. In diesem Jahr verbindet sie in besonderer Weise Geschichte, Brauchtum, Sprache und Sagenwelt der sorbischen-wendischen Minderheit.

Bereits im Vorprogramm spannen Akteure aus der Region einen Bogen von der Geschichte in die Gegenwart. Zu der Veranstaltung lädt die Gemeinde des Landkreises Spree-Neiße gemeinsam mit dem Sorbischen Nationalensemble ein. Regie führt in diesem Jahr Urs Schleiff.