ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 15:46 Uhr

Kindermusical
Kindermusical probt für ein neues Stück

Cottbus. In den Räumen des Konservatoriums proben derzeit etwa 40 Jugendliche des Cottbuser Kindermusicals für ihr neues Stück mit dem Titel „Paradoxa und die zerbrochene Zeit“, das am 9. März seine Uraufführung im Konzertsaal erleben wird.

Der künstlerische Leiter Torsten Karow hat die spannende Geschichte um Professor James Timeless, der die ultimative Entdeckung gemacht und einen Timebroker erfunden hat, mit dem die Zeit manipuliert werden kann, in Musik und Worte gefasst. Mit den Choreographien von Verena Otto begibt sich das Ensemble auf eine Reise durch die Zeit und trifft dabei auf Wesen, die eigentlich gar nicht sein dürften. Die Premiere am 9. März beginnt um 19 Uhr. Weitere Vorstellungen gibt es am 10., 11., 17., 18., 24. und 25. März jeweils um 15 Uhr.

(red/pos)