| 02:32 Uhr

Projekt Mix It
Filme sollen Kulturen in Cottbus verbinden

cottbus. Im Rahmen des Projektes Mix It drehen 16 geflüchtete Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahre gemeinsam mit 14 gleichaltrigen Cottbusern Filme. Das Schulprojekt ist eine Initiative der Deutschen Filmakademie in Zusammenarbeit mit dem Verein Bilderbewegen und findet seit Montag in Zusammenarbeit mit dem Filmfestival Cottbus statt. red/dsf

Das noch junge Projekt gibt es mittlerweile in zehn Bundesländern und an zehn Standorten.