ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 16:07 Uhr

Ausstellung
Berliner Künstlerin stellt bei „Kunst hilft“ aus

Cottbus. Am Samstag, 24. Februar, geht die Initiative „Kunst hilft“ in die zwölfte Runde. Ab 11 Uhr werden in der Physiotherapie Gärtner, Lieberoser Straße 35-36, Arbeiten der Berliner Künstlerin ChrizStine Geiszler unter dem Titel „Arktisches Arkadien“ präsentiert. Diese beruhen auf Erlebnissen und Erfahrungen bei ihren Reisen in die Arktis. Der Eintritt ist frei. Spenden kommen der Clown-Sprechstunde auf der CTK-Kinderstation zugute.
(red/pos)