ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 13:53 Uhr

Veranstaltungsausfall
Am Freitag entfällt das Ballett „Menschenskinder“

Aufgrund von 3 Erkrankungen im Ensemble entfällt die Vorstellung des Balletts "Menschenskinder".
Aufgrund von 3 Erkrankungen im Ensemble entfällt die Vorstellung des Balletts "Menschenskinder". FOTO: Marlies Kross
Cottbus. Im Staatstheater Cottbus entfällt aufgrund von drei Erkrankungen im Ensemble am 16. März 2018, 19.30 Uhr, im Großen Haus die geplante Vorstellung des Balletts „Menschenskinder“. Die Vorstellung entfällt ersatzlos.

Bereits käuflich erworbene Karten können umgetauscht bzw. gegen Erstattung des Eintzrittspreises zurückgegeben werden. Im Besucherservice bzw. an den jeweiligen Vorverkaufskassen ist dies bis zu 10 Tage nach dem Vorstellungstermin möglich.