Ausgerechnet die Galerie Fango ist es, die mit einem Post bei Facebook mitten in der kulturellen Durststrecke Aufbruchstimmung verbreitet.
Noch vor der Corona-Krise hatte sich Jan Gerlach, Vorsitzender des Kulturforums Cottbus und damit verantwortlich für die Fango in der Cottbuser Amalienstraße, b...