| 02:33 Uhr

Kreistag befasst sich mit jungen Flüchtlingen

Spree-Neiße. Mit seelischen Problemen von geflüchteten Kindern und Jugendlichen und die Schwierigkeit, damit umzugehen befassen sich die Mitglieder der Kreistagsausschüsse für Jugendhilfe sowie für Soziales in ihrer öffentlichen Sitzung am Donnerstag, 7. September (16 Uhr, Kreishaus Forst, Großer Saal). red/js

Der Chefarzt der Kinder- und Jugendpsychiatrie des Krankenhauses Eberswalde, Dr. Hubertus Adam, wird fachliche Erläuterungen geben.