ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 01:39 Uhr

Kreissynode tagt Sonnabend in Cottbus

Cottbus.. Der Kirchenkreis bekommt ab Sonnabend, 8. März, eine neue Leitung: Die dritte Kreissynode des Evangelischen Kirchenkreises Cottbus wird einen neuen Kreiskirchenrat wählen. Darüber informiert Superintendent Matthias Blume. Dem Gremium werden 13 Mitglieder angehören.

Während der Tagung in der Cottbuser Schlosskirche werden laut Blume zudem Ausschüsse gebildet, die die Arbeit des Kreiskirchenrates unterstützen sollen.
Die Kreissynode werde auch darüber beraten, wie Geld im Kirchenkreis eingesetzt werden soll. Eine Finanzsatzung liege zur Beschlussfassung vor. Die Kreissynode war im vergangenen Herbst neu gebildet worden. (SvD)