Warum das Land Brandenburg die regionalen Impfquoten offensichtlich zur Geheimsache erklärt, ist nicht zu verstehen. Das Beispiel Sachsen zeigt, dass es anders und besser geht – obwohl die Ausgangs- und Problemlagen vergleichbar sind.
Mit Sicherheit wird es einigen Landkreisen gar nicht gefallen, ...