| 02:33 Uhr

Kolkwitzer sind die Rad-Champions

Die Sportler des TSV Cottbus Triathlon haben für Kolkwitz erfolgreich in die Pedalen getreten.
Die Sportler des TSV Cottbus Triathlon haben für Kolkwitz erfolgreich in die Pedalen getreten. FOTO: Michael Setzpfandt
Kolkwitz. Mit 277,42 Kilometern hat sich die Gemeinde Kolkwitz den Sieg beim diesjährigen Städtewettbewerb von Envia M und Mitgas gesichert und damit 8000 Euro gewonnen. Darüber informiert der Energieversorger. red/pk

Damit nicht genug: Weil die Teilnehmer auch noch das Energiequiz bestanden, erhält der Förderverein der Kolkwitzer Grundschule nun insgesamt 8300 Euro. Mit dem Geld sollen Geräte für die Outdoor-Fitnessstrecke angeschafft werden. Damit dürfte der nächste Sieg fast sicher sein, denn auch in der Kinderwertung sind die Kolkwitzer ganz vorn. 89 Kinder erradelten 140,73 Kilometer.

Insgesamt beteiligten laut Envia M 3820 Teilnehmer aus 25 Städten und Gemeinden am Wettbewerb. Platz zwei errang Markkleeberg, Platz drei Mügeln. Zwischen dem 1. Mai und dem 3. Oktober legten alle Teilnehmer insgesamt 6266,65 Kilometer auf den Fahrrädern zurück. Die Prämien für die drei Erstplatzierten werden für den Sport gleich wieder ausgegeben.