(red/pos) Die Bahnhofstraße in Kolkwitz wird nach grundhaftem Ausbau am Mittwoch, 9. Oktober, wieder freigegeben. Mit der Verkehrsfreigabe fahren die Busse der Linien 12 und 12-14 wieder planmäßig über die Bahnhofstraße, informiert Cottbusverkehr. Die Umleitung über die Lindenstraße entfällt, die regulären Haltestellen „Rathaus“ und „Bahnhof Süd“ werden wieder bedient.