ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 19:08 Uhr

Ordnungshüterin
Kolkwitz hat eine neue Revierpolizistin

 Tatjana Farys sorgt als neue Revierpolizistin in der Gemeinde Kolkwitz mit für Ordnung und Sicherheit.
Tatjana Farys sorgt als neue Revierpolizistin in der Gemeinde Kolkwitz mit für Ordnung und Sicherheit. FOTO: Gemeinde Kolkwitz
Kolkwitz. Die Gemeinde Kolkwitz hat eine neue Revierpolizistin. Tatjana Farys (48) folgt auf Michael Koppatz, der in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Die Polizeiobermeisterin ist gelernte Bauzeichnerin und seit 30 Jahren im Polizeidienst tätig, informiert die Gemeinde. Die Sprembergerin war zuvor bei der Autobahnpolizei eingesetzt. Polizistin sei sie geworden, da ihr die Arbeit mit Menschen Spaß macht. Deshalb engagiert sie sich auch in der Freizeit, etwa als Helferin der Volkssolidarität oder im Heimatverein Cantdorf. Zudem ist sie Mitglied des Polizeisportvereins. Tatjana Farys ist verheiratet und hat ein Kind.

Ihr erster Einsatz im Kolkwitzer Revier war ein gestohlenes Autokennzeichen. Tatjana Farys freut sich auf die Zusammenarbeit mit ihrem Kollegen Ralph Attig.

Als Revierpolizistin war die heute 48-Jährige bereits vor mehr als 20 Jahren für ein halbes Jahr in Drebkau.