ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Klaus Freytag ist neuer Präsident der Cottbuser Lions

Klaus Freytag übernahm zu Monatsbeginn die Lions-Geschäfte von Michael von Bronk.
Klaus Freytag übernahm zu Monatsbeginn die Lions-Geschäfte von Michael von Bronk. FOTO: Lions
Cottbus. Die Lions Club Cottbus hat einen neuen Präsidenten. Zu Monatsbeginn übernahm Dr. red/dst

Klaus Freytag die Geschäfte der Wohltätigkeitsvereinigung von Michael von Bronk.

Der scheidende Präsident blickte auf ein erfolgreiches Club-Jahr mit vielen nachhaltigen Maßnahmen in unserer Stadt Cottbus sowie der Region. Mit Hilfe großzügigster Spendenbereitschaft im Rahmen des Lions Club Wohltätigkeitsballs, dem Lions Club Grill- und Glühweinstand auf dem "Cottbuser Weihnachtsmarkt" seien vielfältige Vereine, Organisationen und Einrichtungen unterstützt worden. Das in der Präsidentschaft von Dr. Klaus Freytag fallende Lions-Jahr steht unter dem Motto: "Das Gute liegt so nah". Freytag: "Die Stadt Cottbus und ihr Umland haben sehr viel große und kleine Schätze zu bieten, die es gilt zu erkunden und darüber zu berichten."

Weitere Informationen:

www.lionsclub-cottbus.de