| 02:33 Uhr

Kinderhospizarbeit als Puppenspielthema

Cottbus. Der ambulante Kinder- und Jugendhospizdienst der Johanniter Südbrandenburg lädt am Freitag in Cottbus zum "Tag der Kinderhospizarbeit" ein. Zu einer sensiblen Geschichte zu dem, was nach dem Ende kommt . red/dst

.. oder auch nicht. Ein Puppentheaterstück für Kinder (ab fünf Jahren), Jugendliche und Erwachsene über das Sterben, Trauern, Erinnern und Abschied nehmen mit Live-Musik und informativen Begleitmaterial.

Das Puppenspiel am 10. Februar findet jeweils um 10 und 16 Uhr

in der Theaternative C statt.

Eine Vorabanmeldung per Mail an rv.sbrb@johanniter.de ist erforderlich.