ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 17:05 Uhr

Cottbus
Kiekebusch: Anträgefür Altanschließer

Cottbus. Kiekebuscher Grundstückseigentümer können ab sofort Anträge auf Rückerstattung gezahlter Kanalanschlussbeiträge stellen. Darüber informiert die Stadt.

Demnach gilt dies für alle bestandskräftigen Bescheide. Die Anträge sollten bis zum 30. September bei der Verwaltung eingereicht werden. Die Rückzahlung ist durch die Auflösung des Abwasserzweckverbandes Cottbus Süd-Ost möglich. Seit dem 1. Januar gehört der Ortsteil nun auch zum Abwasserentsorungsgebiet der Stadt Cottbus. Die Stadt rechnet nach früheren Angaben mit Rückzahlungen der so genannten Altanschließerbeiträge in Höhe von 1,3 Millionen Euro. Die Anträge können im Internet unter www.cottbus.de heruntergeladen werden, aber auch in den beiden Rathäusern und bei der LWG an den Empfängen abgeholt werden.

(pk)