| 02:33 Uhr

Kein Sommerleseclub in diesem Jahr

Cottbus. Die Stadt- und Regionalbibliothek Cottbus lässt die Türen des SommerLeseClubs in diesem Jahr geschlossen. red/dst

Die dreiwöchige Schließung des Hauses vom 24. Juli bis zum 14. August aufgrund einer grundlegenden Erneuerung der Bibliothekssoftware macht eine Verschiebung der 7. Auflage dieser beliebten Leseförderungsaktion auf das Jahr 2018 erforderlich. Ferienkinder sollten sich also vorab mit ausreichend Lesefutter versorgen. Dabei erleichtert die Sonderpräsentation "Das Beste für den Sommer" mit ausgewählten Büchern des SommerLeseClubs 2016 sowie 50 brandneuen, gerade eingetroffenen Büchern die Suche. Sie steht vom 4. Juli bis zur Schließzeit und danach noch bis zum 19. August im Erdgeschoss zur Verfügung.