ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:34 Uhr

Kaufhäuser der Moderne entdecken

Cottbus. Im Rahmen des Projektes "Unbekannte Moderne 2019" gibt es am 17. Dezember eine Tagung im Dieselkraftwerk, die sich mit der Entwicklung eines kulturtouristischen Netzwerkes beschäftigt. red/hil

Im Vorlauf dazu findet ab 10.30 Uhr ein geführter öffentlicher Spaziergang in deutscher und polnischer Sprache zum Thema "Kaufhäuser der Moderne" statt. Treffpunkt ist das Dieselkraftwerk in Cottbus. Veranschlagt sind etwa 1,5 Stunden. Die Führung wird durch das Institut für Neue Industriekultur INIK GmbH aus Cottbus durchgeführt.