| 02:33 Uhr

Kann Glaube wirklich Berge versetzen?

Cottbus. "Selbsthilfe – kann guter Glaube Berge versetzen?". Unter diesem Thema lädt die Selbsthilfekontaktstelle Cottbus zu einem Fachvortrag mit Referenten Hans-Jürgen Hansow ein. red/fh

Stattfinden soll er am heutigen 7. April von 17 bis 19 Uhr im Sitz der Kontaktstelle in der Thiemstraße 55 (Kosten: zwei Euro). In diesem Vortrag soll beleuchtet werden, wie sich die Arbeit in einer Selbsthilfegruppe positiv auf das Wohlbefinden auswirken kann, heißt es in der Ankündigung. Der Referent gehe auf die Wirkung ein, die optimistisches Denken in einem Menschen auslösen kann. Um vorherige Anmeldung wird gebeten unter Telefon 0355 543205 oder per E-Mail unter kontakt@selbsthilfe-cottbus.de.