| 02:33 Uhr

Mittelalterspektakel
Kampfgeschrei in Dissen

Die Siedlung galt es, gegen Eindringlinge zu verteidigen.
Die Siedlung galt es, gegen Eindringlinge zu verteidigen. FOTO: Helbig/mih1
Dissen. Die frühmittelalterliche Siedlung "Stary lud" in Dissen hatte am Sonnabend und Sonntag zum Familienfest eingeladen. An beiden Tagen konnten die Besucher das Leben der alten Slawen hautnah miterleben. mih1

Neben der mittelalterlichen Lebensweise standen an diesem Wochenende die Vorführungen von Kriegern. Die Mitglieder von Gruppen aus Russland, Polen, Tschechien, Dänemark, Weißrussland und Deutschland versuchten, das Erdgrubenhäuser-Dorf einzunehmen. Es wurden Brückenkämpfe und historische Kampftechniken gezeigt. Das Wochenende war einer der letzten Höhepunkte in der Saison, ab 15. Oktober wird die Anlage winterfest gemacht.

Stary Lud in Dissen FOTO: