ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 18:58 Uhr

Peitz
Sächsischer Humor mit der „Kaktusblüte“ zum Muttertag

Peitz. „Helle, heeflich, heemdiggsch“ heißt es zum Muttertag, 13. Mai, ab 19 Uhr mit dem Kabarett „Kaktusblüte“ im Peitzer Festungsturm.

Woran erkennt man  einen echten Sachsen – natürlich an seinem Dialekt, seiner Gemütlichkeit und seiner Heimatliebe. Gäste gehen auf eine Reise nach Sachsen, erleben, wie zwei waschechte Sachsen einem Touristen ihr Bundesland nahebringen, nehmen an einer Sprachschulung teil und lassen sich von sächsischen Spezialitäten verwöhnen. Die Kabarettisten lassen sie an der Aufdeckung eines der rätselhaftesten Phänomene der Musikgeschichte teilhaben. Sie erfahren an ausgewählten Beispielen, dass die größten Hits der Weltgeschichte sächsischen Ursprungs sind und von anderen Komponisten bisher nur zum eigenen Vorteil zweckentfremdet wurden.

Karten gibt es im Vorverkauf in der Tourist-Information am Markt, Telefon 035601 8150. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Der Einlass beginnt 18:30 Uhr.

(red/pos)