ANZEIGE
ANZEIGE
ANZEIGE
| 02:33 Uhr

Jutta Schlott liest in der Bücherei Sandow

Cottbus. Im des Kulturverein "Bücherei Sandow" wird am Donnerstag, 9. Februar, um 17 Uhr die ehemalige Cottbuserin Jutta Schlott, die jetzt in Schwerin lebt, zur Autorenlesung begrüßt. red/pos

Sie wird die kleine Galerie des Vereins gestalten und aus ihrem Tagebuch "Blauer Mond September" lesen. Darin berichtet sie über ihre Wanderungen durch die Mecklenburgische Schweiz. Sie liebt vor allem die Landschaft am Malchiner See, wo sie seit vielen Jahren im Spätsommer zu Fuß unterwegs ist.