Im Cottbuser Landgericht ist ein einschlägig vorbestrafter Mann aus Cottbus am 29. September zu einer Freiheitsstrafe von 18 Monaten verurteilt worden – ausgesetzt zu dreijähriger Bewährung. Drei Monate Freiheitsentzug gelten als bereits vollstreckt – wegen einer Verfahrensverzögerung, die...